Unsere Mission ist es, Ihren Gehaltsüberprüfungsprozess neu zu definieren. Diese Neudefinition erachten wir als geboten, da sich die typische Gestaltung dieses betrieblichen Prozesses dadurch auszeichnet, ein enormes Einsparpotential für Personalressourcen zu bieten. Dass in der Regel ausgerechnet teuer bezahlte Führungskräfte mit der Aufwandsbewältigung dieses ineffizient gestalteten Prozesses belastet werden, lässt diesem Verbesserungspotential zusätzliche Bedeutung beimessen.

ASR Online Timeline
ASR-Online Timeline (Vergrößerung durch Klick)

Ziele von ASR-Online

Notwendige Personalressourcen und damit die Kosten Ihres Gehaltsüberprüfungsprozesses zu mindern ist unsere Priorität, dazu erreicht ASR-Online folgende Ziele:

  • Budgettreue von Beginn an sicherstellen
  • Medium synchronisieren und homogenisieren
  • Effektive Fortschrittskontrolle einsetzen
  • Sensible Gehaltsdaten schützen
  • Komplexität reduzieren und Fehler vermeiden
  • Verbesserung der Datenqualität
  • Entlastung des Managements
  • Entlastung der Budgetverantwortlichen

Typischerweise ist der Gehaltsüberprüfungsprozess - sofern dieser nicht im Rahmen eines Tarifvertrages abgewickelt wird - derart gestaltet, dass zunächst ein Budget bestimmt wird und anschließend die Verteilung des Budgets in Form von Exceltabellen vorgenommen wird. Verschiedene Führungskräfte müssen verschiedene Tabellen zunächst nach Zuständigkeiten auseinander dividieren um diese später wieder zu aggregieren. Insbesondere größere Unternehmen ab etwa 500 Mitarbeitern kennen den Umstand, dass die Gehaltsüberprüfung in der Regel mehrere Monate in Anspruch nimmt. Ursache sind hier gleich mehrere Problemfaktoren, deren es einer Lösung bedarf:

ASR Online Budget-Verteilung
Budgetverteilung mit ASR-Online

1. Problemlösung: Budgettreue gewährleisten
Ein Budget für die Gehaltserhöhungsrunde wird zwar in der Regel festgelegt, nur kann es häufig gar nicht kontrolliert und entweder gar nicht oder nur nachträglich mit großem Aufwand durchgesetzt werden. ASR-Online setzt hier direkt an, indem eine beständige Budgetkontrolle eingesetzt wird, die es den Verantwortlichen jederzeit erlaubt sowohl den Teilprozess der Budgetierung als auch das Einhalten der Budgetziele im Rahmen der Verteilung zu kontrollieren.

2. Problemlösung: Medium homogenisieren und synchronisieren
Über mehrere Hierarchieebenen hinweg werden Personal- und Gehaltsdaten in Tabellen geführt und per E-Mail hin- und hergeschickt. Dabei gehen wichtige E-Mails häufig im Posteingang unter, bleiben lange unbearbeitet. Durch den Medienbruch müssen darüber hinaus Tabellen häufig erst mit Fleißarbeit aggregiert werden, bevor die eigentliche Aufgabe bewältigt werden kann. Mit ASR-Online schaffen wir ein synchrones und homogenes Medium, das die Grundlage schafft, Verzögerungen und unnötige Fleißarbeit aus Ihrem Gehaltserhöhungsprozess zu tilgen.

3. Problemlösung: Prozessfortschritt effektiv überwachen
Eine Fortschrittkontrolle des Prozesses findet häufig nur eingeschränkt oder gar nicht statt, da das Prozessdesign eine solche nicht zulässt. Der Prozessverantwortliche gibt mit der Freigabe des Budgets den weiteren Prozessverlauf in eine black box, aus der am Ende ein Ergebnis herauskommt. Ob und wo es zwischendrin hakt, ob Budgetziele gerissen werden, das kann der Verantwortliche nicht wissen, da die nötigen Informationen in den Postfächern der zuständigen Führungskräfte liegen. ASR-Online bietet dem Prozessverantwortlichen eine effektive Fortschrittskontrolle, die ein notwendiges Eingreifen sofort erkennen lässt.


Allein durch die Lösung dieser drei Problematiken gelingt es, die Effizienz des Prozesses drastisch zu erhöhen. Mit dem Einsatz von ASR-Online lösen Sie neben diesen auch weitere kritische Themen:

4. Problemlösung: Sensible Gehaltsdaten schützen
Die Notwendigkeit lässt darüber hinwegsehen, doch genaugenommen ist es fahrlässig, zig Tabellen mit Personal- und Gehaltsdaten per E-Mail umherzuschicken. Die E-Mails mit den sensiblen Daten werden verstreut und bleiben ausgesprochen lange erhalten. Wenngleich die E-Mails nur an Führungskräfte gehen, lässt sich eine echte Zugriffskontrolle nicht mehr sicherstellen. Mit ASR-Online vermeiden Sie diesen Umstand, Gehaltsdaten werden zentral vorgehalten und der Zugriff unterliegt einem definierten Rechte-Rollen-Konzept.

5. Problemlösung: Effektives Werkzeug fürs Talent Management schaffen
Leistungsorientierte Vergütung, Potentialanalysen und Talent Management sind bedeutende Stichpunkte im modernen Personalwesen. Um leistungsstarke Mitarbeiter an sich zu binden, wird häufig das Mittel der leistungsorientierten Vergütung gewählt. Dieses ist jedoch allzu häufig nicht effektiv anzuwenden, da sich der Gehaltsüberprüfungsprozess als zu aufwendig gestaltet und daher Erhöhungen und Boni letztlich pauschal gestaltet werden. Vor diesem Hintergrund gibt Ihnen ASR-Online zusätzlich das Rüstzeug für ein erfolgreiches Talent Management.